ENGEL CHANNELING AUSBILDUNG

IHRE AUSBILDUNG ZUM ENGELTHERAPEUT

Werden Sie Channelmedium & nutzen Sie die Verbindung zu den Engeln

Die Engel begleiten unseren Lebensweg. Sie sind um uns und bei uns. Je finsterer der Weg erscheint, desto lichtvoller weisen sie unsere nächsten Schritte. Im Alltag suchen immer mehr Menschen ihre Nähe und ihren Halt. Die Engel als Lichtwesen der geistigen Welt, sind Begleiter und Unterstützer für alle Lebensbereiche. Ihre Energie trägt uns durch schwierige Zeiten und herausfordernde Situationen. Die Arbeit mit ihnen bringt neue Hoffnung, Halt und Zuversicht. Sie geben liebevolle Zeichen und Hinweise, die für jeden Menschen zugänglich sind.

Der Zugang zu ihren Botschaften und Signalen wurde uns in die Wiege gelegt. Das Wissen darum schlummert tief ins uns. Im Laufe des Lebens verlieren wir meist aufgrund verschiedener Umwelteinflüsse die Leichtigkeit, um mit den Engeln zu kommunizieren. Unser Drittes Auges verschließt sich und unsere Intuition wird durch die rationalen Anforderungen in Schule, Beruf und Familie weniger gelebt.

In den letzten Jahren treten die Engelenergien wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen. Als Medium erlebe ich, wie beseelt der Kontakt mit ihnen und anderen Lichtwesen ist. Es ist wunderbar diese Entwicklung mitgestalten zu dürfen. Mein Wissen und meine Erfahrung mit den Engeln gebe ich in der Ausbildung weiter.

Kontaktebenen zur Geistigen Welt

Der Zugang zu den Lichtwesen und den göttlichen Energien wird auf verschiedenen Wegen hergestellt. Die unterschiedlichen Vertreter auf ihren individuellen Ebenen werden in der Ausbildung vorgestellt.

  • Zu den bekanntesten Vermittlern gehören die Engel, die Erzengel und die Schutzengel.
  • Die Aufgestiegenen Meister befinden sich auf den 12 göttlichen Strahlen.
  • Verschiedene Geistführer erweisen jedem von uns ihren Beistand.
  • Die Akasha-Chronik gibt Auskunft über unseren individuellen Lebensweg.
  • Jesus und Heilige begleiten uns mit prägenden göttlichen Energien.
  • Verstorbene Seelen und Ahnen sind teilen ihre Lehren und ihr Wissen mit uns.
  • Naturwesen wie Feen oder Einhörner hüten und bewachen kraftvolle Plätze.
  • Über die Tierkommunikation findet ein Austausch zwischen Mensch und Tier statt.

Sie alle sind unsere Helfer und haben es sich zur Aufgabe gemacht, uns Menschen zu begleiten, zu beschützen und mit Botschaften zur Seite zu stehen. Ihre Energien sind sanft, stets liebevoll und von einer regenerierenden Natur.

Ziele der Ausbildung zum Engeltherapeut

Alle Lichtwesen tragen eine kraftvolle Energie in sich. Sie werden zu verschiedenen Themen kontaktiert und um Rat gebeten. Je nach aktuellen Herausforderungen des eigenen Lebens, melden sich die Lichtwesen, die wir benötigen. Sie verfügen über ein allumfassendes Wissen und ein hohes Maß an Weisheit.

In der Ausbildung wird das Wissen um die verschiedenen Dimensionen vermittelt. Das Bewusstsein für den eigenen Lebensplan wird gefördert. Die aktuelle Inkarnation und der Seelenweg werden näher betrachtet. Über Techniken wie das Channeln erfolgt das Empfangen von Botschaften, Bildern oder Hinweisen von Vertretern der geistigen Welt. Unsere eigene Geschichte und der Ursprung des medialen Wissens wird näher betrachtet. Verborgenes Wissen wird in der Engelwoche wieder ins Bewusstsein gerufen.

Unsere Seele ist unsterblich und hat bereits viele Erfahrungen in mehreren Leben gesammelt. Sie möchte in der gegenwärtigen Inkarnation Aufgaben erfüllen, die es zu verstehen gilt. Die Seele ist das Verbindungsglied zwischen dem irdischen Lebensplan und der geistigen Welt. Alles Wissen ist in uns und wird durch die Ausbildung zum Engeltherapeuten wieder zugänglich. Unabhängig von Raum und Zeit können wir das heilige Wissen aus Atlantis und Lemurien jederzeit für uns nutzen. Unser derzeitiges Leben ist eine Reise. Wir entstammen der Lichtwelt und werden zu ihr zurückkehren.

In der Engelwoche lernen Sie, Ihre bereits vorhandene Verbindung zu den Lichtwesen wieder zu aktivieren. Wir legen gemeinsam den Grundstein für die bereichernde Erfahrung. Sie werden erleben, wie beglückt sie sich durch die von uns vermittelten Techniken auch nach der Ausbildung fühlen werden.

Inhalte der Ausbildung zum Engeltherapeuten

Die Ausbildung zum Engeltherapeuten beinhaltet verschiedene Themen. Das Seminar ist in drei Ausbildungsstufen unterteilt. Sie bauen aufeinander auf. Am Ende der Engelwoche ist es Ihnen möglich, selbst zu channeln und die Energien der Lichtwesen für sich selbst dauerhaft zu nutzen. Sie lernen, welche mehr über die Ethik eines Mediums und den Aufbau einer Klientensitzung.

Befragung der Engelkarten

Die Nutzung von Engelkarten ist weit verbreitet und jedem zugänglich. Es gibt unterschiedliche Kartendecks mit verschiedenen Schwerpunkten und Botschaften der Engel. Meist werden die Engelkarten für das Ziehen von Tagesenergien verwendet oder bei verschiedene Lebensthemen um einen konkreten Rat befragt. Engelkarten geben auf einem schnellen und unkomplizierten Weg Auskunft der kommenden Entwicklungen. Richtig genutzt und gedeutet geben sie wertvolle Hinweise.

Deutung der Engelsymbole

Mit Engelsymbolen können Prozesse des eigenen Lebens begleitet und gefördert werden. Ihre Energie begleitet uns in Phasen der persönlichen Entwicklung. Sie stärken die eigene Schwingung, geben neue Kraft und Orientierung. Die Symbole erinnern an das ursprüngliche Thema, das es zu bewältigen gilt. Sie schützen die Umgebung, die Aura oder das aufgebaute Energiefeld. Die Arbeit mit Engelsymbolen kann stattfindende Heilungsprozesse unterstützen und weiterführen. In ihnen ist eine sehr intensive Energie.

Zeichen der Engel

Die Zeichen der Engel im Alltag richtig erkennen und verstehen zu können braucht etwas Übung. Um uns herum gibt es viele Hinweise in den unterschiedlichsten Formen. Manchmal sind es Zahlen, Farben oder Gerüche. Die Art des Auftretens ist ebenso vielfältig wie deren Inhalt. Die Zeichen sind wie hilfreiche Wegweiser zu verstehen, die auch in Momenten auftreten können, in denen keine bewusste Kontaktaufnahme zu den Engeln stattgefunden hat. In den Zeichen können Warnhinweise oder kurz bevorstehende Ereignisse enthalten sein.

Nutzung von Engelessenzen

Engelessenzen haben einen positiven Einfluss auf aktuelle Energiefelder. Sie erhöhen in wenigen Sekunden die Schwingung in Räumen oder an Arbeitsplätzen. Die Essenzen sind ein schneller Helfer in unangenehmen Situationen. Sie werden in die Aura gesprüht und zeigen sofort ihre Wirkung. Die Atmosphäre verändert sich in wenigen Augenblicken und wird als angenehmer erlebt. Ein tiefes Einatmen führt dazu, dass die Kraft zunimmt und sich das Wohlbefinden verbessert.

Aufgestiegene Meister der 12 göttlichen Strahlen

Es gibt 12 Aufgestiegene Meister, die als Lenker der 12 göttlichen Strahlen den Menschen zur Seite stehen. Einige von ihnen haben in irdischen Inkarnationen gelebt, andere sind Mitglieder der weißen Bruderschaft. Es gibt 12 Farbstrahlen, denen jeweils ein aufgestiegener Meister zugeordnet ist. Sie helfen bei unterschiedlichen Lebensthemen und haben verschiedene Energiefelder. Jeder der Lenker kann bei Ratsuchenden mit seiner Energie zu einer Verbesserung der aktuellen Situation beitragen.

Kontakt zu Jesus und den Heiligen

Die Welt der Engel und Lichtwesen hält auch intensive göttliche Erfahrungen bereit. Unabhängig von jeder Religion oder Konvention wird den Teilnehmern der Ausbildung zum Engeltherapeuten die Gelegenheit gegeben, die Christusenergie selbst zu erleben. Diese sehr emotionalen Augenblicke berühren tief und sind sehr bewegend. Sie geben wegweisende Entwicklungsanstöße für die eigenen Lebensansichten und Verhaltensweisen.

Entdecken der Engelheilung

Die Energien der Engel haben stets eine heilende Kraft. Sie wirken regenerierend auf unseren Emotionalkörper. Von dort fließen die Energien in alle Ebenen des Körpers. Wir können die Richtung und die Stärke des Energieflusses beeinflussen. Die Engelheilung kann in einem Heilungsprozess unterstützen und harmonisierend wirken. Sie lernen durch die Verbindung mit dem Energieflusses, wie sie den Lichtkanal stärken und verbessern können. Darüber hinaus lernen Sie die energetische Aufrichtung und die Verbindung zur DNA/DNS herzustellen.

Bedingungslose Liebe

In der Verbindung zur Geistigen Welt wird die Bedeutung der bedingungslosen Liebe vermittelt. In der Ausbildung werden die Teilnehmer diese bedingungslose Liebe am eigenen Körper spüren können. In diesem besonderen Moment stellt sich ein innerer Frieden ein. Das Ego tritt zurück und Harmonie fließt durch den Raum sowie den eigenen Organismus. Das Gefühl von einer inneren und äußeren Balance in einer friedvollen Umgebung wird als sehr intensiv erlebt und bringt neue Erkenntnisse.

Weiterführende Inhalte der Ausbildung:

  • Aufbau, Struktur und Inhalte eines Channelings
  • Botschaften channeln, Arten eines Channelings, Lebensweg & Seelenplan
  • Seelennamen channeln und Engelreadings durchführen
  • Jenseitskontakte herstellen
  • Verbindung zur Engelwelt: Erzengel, Engel und Schutzengel
  • Reinigung und Öffnung der Chakren & Aurareinigung
  • Meditation, „Sitting in the power“
  • Trainieren von Hellsehen, Hellhören und Hellfühlen
  • Schulung der Intuition, Sensitivität und Telepathie
  • Timelinearbeit

Termine: – derzeit keine Termine –

Kosten: 695 € inkl. MwSt.

Seminarzeiten:

10.00 – 13.30 Uhr Unterricht
13.30 – 15.00 Uhr Mittagspause
15.00 – 18.00 Uhr Unterricht

Kontakt

0