Spirituelle Ausbildung – Mediale Woche

Kann auch ich ein Medium werden? Seit 150 Jahren fragen sich Menschen, ob und wie sie Kontakt zum Jenseits oder zu Verstorbenen aufnehmen können. Bei mir erhalten Sie eine mediale Ausbildung, die nach britischem Standard gestaltet ist. Sie erhalten Antworten auf wichtige Fragen:

Besteht zwischen Leben und Jenseits wirklich eine strikte Grenze oder leben Verstorbene weiterhin in unserer Dimension und sind daher auch erreichbar?
Wieso ist es nicht möglich, sie mit unseren biologischen Augen zu sehen?

Übersinnliche Fähigkeiten entdecken

Trauer und Abschied von lieben Menschen sind Phasen, in denen wir dem Jenseits sowie der geistigen Welt besonders nahe kommen. Auch Nahtoderfahrungensind häufig mit Gefühlen von Abschied und Trauer begleitet. Das Medium ist in der Lage, Kontakt zum Jenseits herzustellen. In unserer Ausbildung zum Medium erhalten Sie viele praktische Übungen, die helfen, mit der geistigen Welt zu kommunizieren.

Mediumausbildung mit praktischen Übungen

Mir ist es besonders wichtig, dass Sie anhand von praktischen Übungen nach britischem Vorbild in der Medialen Woche bereits umfangreiche Erfahrung sammeln. Wir arbeiten sowohl einzeln als auch in Gruppen, ich zeige Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten, damit Sie Ihre persönliche Medialität optimal entwickeln können. Wesentlich ist die Arbeit mit allen Sinnen, Sie entdecken auf diesem Weg den Unterschied zwischen normaler und medialer Meditation. Exkurse zu den Themen Trance und Trance Healing sind Bestandteil der medialen Ausbildung. Außerdem bieten wir Ihnen fundiertes Fachwissen sowie praktische Übungen aus den Bereichen automatisches Schreiben, Geistführer-Arbeit und Vorbereitung, Arbeit mit erdgebundenen Geistern und Seelen, Einführung in ClearLight-Prozesse und ganz konkrete Inputs zum Abhalten eines Sittings für Klienten. Mit Divine Touch erleben Sie die Berührung mit Gottes Welt – in ihr sind wir sicher, in der Welt Gottes haben alle Seelen ihr Zuhause.

Als Lehrer nehme ich Sie an der Hand und hole Sie genau dort ab, wo Sie in Ihrer spirituellen Entwicklung stehen. Gemeinsam bauen wir Ihre medialen Fähigkeiten aus und verfeinern sie. Sie erhalten fundiertes Feedback zu Ihrem individuellen spirituellen Können wie:

  • Hellsehen
  • Hellhören
  • Hellwissen
  • Hellfühlen
  • Hellschmecken
  • Hellriechen

Ziel ist es, Ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten auszubauen und einen höheren Standard zu erreichen. Erkennen Sie Ihr mediales Potenzial und verfeinern Sie Ihre einzigartigen Talente. Übungen aus der Paraspychologie, der Telepathie und Psychometrie sind Bestandteil der medialen Ausbildung.

Selbst Sittings als Medium geben

Wollen Sie später selbst als Medium arbeiten, so erhalten Sie im Zuge dieser medialen Ausbildung Sicherheit im Kontakt zu Verstorbenen und die Möglichkeit, Ihren Klienten Beweise zu geben. Beispiele für Beweise sind Beschreibung des Äußeren, der ehemaligen Wohnsituation sowie der Persönlichkeit. Sie werden in der Lage sein, Fakten wie Todesursache, Familienstand oder Anzahl der Kinder zu nennen oder Erinnerungen weiterzugeben. Mit den Informationen, die gechannelt werden, sind Sie in der Lage, zweifelsfrei die Möglichkeit eines Weiterlebens nach dem Tod zu beweisen.

„Bin ich ein Medium?“

Diese Frage ist nicht immer rasch und einfach zu beantworten. Unsere Erfahrung zeigt uns jedoch, dass jeder Mensch mediale Fähigkeiten besitzt. Sie werden selbst sehen, dass jede Person die Möglichkeit hat, mit dem Jenseits in Kontakt zu treten, selbst wenn noch keine entsprechenden Erfahrungen vorliegen. Ich bin für Sie da, dieses Können zu entwickeln und zu verfeinern. Ich begleite Sie bei der Kontaktaufnahme mit Toten und bieten professionelle, fundierte mediale Ausbildungsinhalte. Ich möchte dazu beitragen, die Lehre vom Umgang mit der geistigen Welt zu verbreiten. Das bedeutet, dass Sie theoretische Informationen erhalten und in praktischen Übungen die Welt von Geistführern, spirituellen Helfern, Engeln, verstorbener Seelen bereisen und in die Regionen der Heiligen und Gottes vordringen. Diese Arbeit stelle ich in den Dienst des Menschen.

Nach dem Vorbild britischer Medien

Englische Medien sind weltweit bekannt für die ausgezeichnete Qualität ihrer Arbeit. Als Ihr Lehrer bin ich seit vielen Jahren in England unterwegs, um dort Fortbildungen zu besuchen. Mein erarbeitetes Wissen gebe ich Ihnen gerne weiter und biete Ihnen ausgezeichnete Werkzeuge sowie Übungen für Ihren persönlichen Weg. Die hohe Lernqualität aus dem englischsprachigen Unterricht bringe ich mit zu Ihnen und teile mit Ihnen die wertvollen medialen Ausbildungen, die ich selbst erleben durfte. Meine wundervollen Erfahrungen reichen von Plattformarbeit, Mediumship, Spiritual Healing, Trance bis zu Trance Healing.

Die Arbeit eines Mediums

Als Medium werden Sie zum Mittler zwischen Welten, zum Diener und zur Brücke zwischen verschiedenen Dimensionen. Während Ihrer Ausbildungszeit in der Medialen Woche behandeln wir viele Aspekte Ihrer individuellen Medialität sowohl in Zirkeln, Gruppen als auch in Einzelarbeit. Als Ihr Lehrer nehme ich Sie gemeinsam mit Ihrem geistigen Team an die Hand für Ihr spirituelles Wachstum. Erfahren Sie das wunderbare Gefühl, in Gegenwart der geistigen Welt zu verharren und sich von Liebe getragen zu fühlen. In der Lehre sind wir nicht allein, Ihre geistigen Führer helfen tatkräftig mit. In Deutschland brauchen wir mehr Menschen, deren Medialität ausgebildet ist, auch die Geistführer und Seelen im Jenseits sind daran interessiert und werden Sie daher bei Ihrer Entwicklung unterstützten.

Hoher Standard in der medialen Ausbildung

Uns ist ein hoher Standard in der Ausbildung wichtig, wir arbeiten daran, dass Sie diesen erreichen und langfristig halten können. Wir zeigen Ihnen viele Techniken zur medialen Weiterentwicklung und für den Einsatz im konkreten Sitting. Mit vielen Übungen vertiefen Sie die spirituelle Kommunikation direkt von Seele zu Seele. Diese Ausbildung ist in ihrer Form einzigartig in Deutschland sowie Österreich.

Zu 40 Prozent beschäftigen wir uns mit Jenseitskontakten, praktische Übungen sind ein wichtiger Teil der Medialen Woche.

Inhalte der medialen Ausbildung:

  • Jenseitskontakte
  • Aufbau und Durchführung von Jenseitskontakten
  • Psychometrie
  • Remote Viewing
  • Frequenz heben; Verstärkung der individuellen medialen Kraft
  • Botschaften der geistigen Welt weitergeben
  • Channeling
  • Tranceheilung und Trance
  • Arbeit mit Geistführern
  • mediale Meditation
  • Arbeit mit Bildern, Farben und Symbolen
  • Spiritual Assessment
  • Auragraph und Auragramm

Diese durchdachte Kombination verstärkt und vertieft die medialen Fähigkeiten nach unserer Erfahrung enorm. Eine intensivere Verbindung zu Wesen der geistigen Welt ist die Folge. Besonderen Wert legen wir auf das Channeling, denn in jedem Kontakt geht es um eine Botschaft, die möglicht klar weitergegeben werden soll. Techniken, die dies möglich machen, sind Trance sowie Inspiration. Erleben Sie das schöne Gefühl, anderen Menschen durch eine Nachricht aus dem Jenseits oder von Geistwesen zu helfen und ihnen dadurch Sicherheit zu gewähren.

Sind Sie bereit für die himmlische Welt? Kontaktieren Sie mich, ich bin gerne für Ihre speziellen Fragen da.

0